Willkommen bei den Adler-Schützen

Jahreshauptversammlung 2019

Rückblick auf ein erfolgreiches Vereinsjahr

Mitgliederzahl gewachsen

 

Zur alljährlichen ordentlichen Jahreshauptversammlung konnte 1. Schützenmeister Roland Rettinger ca. 20% der Mitglieder im Schützenhaus willkommen heißen. Nach Begrüßung und traditionellem Totengedenken verlas Protokollführerin Beate Staab den Eintrag von der letzten Jahreshauptversammlung.

 

In seinem Rechenschaftsbericht gab Schützenmeister Rettinger einen Rückblick auf die Geschehnisse des vergangenen Jahres, wie Sebastiansfeier, Schlachtfest, Ortspokalschießen, Sommerfest, Königsfeier, Jahresabschlussschießen u.v.m. Bezüglich der Mitgliederentwicklung freute es sich über den Zuwachs von drei neuen Mitgliedern. Dennoch wies er darauf hin, dass noch mehr Anstrengungen von Nöten sind um die Mitgliederzahlen weiter anzuheben. Da der Altersdurchschnitt derzeit bei ca. 56 Jahren liegt, forderte er daher die Mitglieder auf, in ihrem familiären Umfeld und im Bekanntenkreis eine intensive Mitgliederwerbung, an den Tag zu legen.

 

Dank zollte der 1. Schützenmeister seinen Mitstreitern und treuen Helfern für den persönlichen Einsatz und das Engagement. Den Blick in die nähere Zukunft gerichtet, informierte er die Versammlung darüber, dass er in spätestens drei Jahren nicht mehr für das Amt des 1. Schützenmeisters zur Verfügung stehe. Weiterhin ist sein Wunsch, dass für die kommenden Veranstaltungen, sich immer helfende Hände finden für die vielen Aufgaben die anstehen. Wie etwa bei der Durchführung des 12. Hösbacher Ortspokalschießens, das in der Zeit vom Dienstag 18.06. bis Freitag 19.07.2019 ausgetragen wird und dessen Preisverteilung im Rahmen des Sommerfestes am 28.07.2019 stattfindet.

 

Sportleiter Elmar Völker berichtete von den sportlichen Aktivitäten. Gerne hätte er aber noch ein paar aktive Schützen mehr zur Verfügung. Aber mit derzeit 10 aktiven Schützinnen und Schützen beim Wettkampfschießen ist er zufrieden.

 

Dem detaillierten Bericht des Kassiers Arnold Fries war zu entnehmen, dass der Verein ein gutes finanzielles Polster hat. Die Revisoren bescheinigten ihm eine ordnungsgemäße Kassenführung und empfahlen der Versammlung die Entlastung des Kassiers und der gesamten Vorstandschaft. Diesem Antrag wurde einstimmig entsprochen.

 

Unter dem letzten Punkt der Tagesordnung, Verschiedenes, gab es dann von Seiten der Vorstandschaft und der Mitglieder Anregungen, wie das Vereinsleben in Zukunft aussehen kann.

Mit dem Tipp des 1. Schützenmeisters Rettinger, dass derjenige der sich über das Vereinsleben informieren will - auch wenn er nicht jede Woche das Schützenhaus besucht, - dies auf unserer Homepage www.sv-adler-hösbach.de tun kann und dem Appell, an die Versammlungsteilnehmer, sich weiterhin für den Verein zu engagieren, auch indem man Verantwortung in der Vorstandschaft übernehme, beendete Schützenmeister Rettinger die Versammlung mit einem dreifach kräftigen „Gut Schuss“

Werden Sie Mitglied im Schützenverein                Adler Hösbach e.V.

 

Mitglied zu sein bei den Adler-Schützen lohnt sich.

 

Die Gemeinschaft

Wir bieten für alle neuen Mitglieder eine überschaubare Gemeinschaft. Durch die verschiedenen Festlichkeiten und gemütlichen Zusammenkünfte im Laufe des Schützenjahres lernen Sie uns schnell kennen und werden sich in unserem Kreis wohlfühlen.

 

„Tradition mit Zukunft.“

Dazu zählt, sich Neuerungen anzupassen und trotzdem das Althergebrachte zu bewahren.

 

Finanzielle Vergünstigungen

Mit einer Mitgliedschaft in unserem Verein haben Sie und ihre Begleitung an allen Schützenfesten und -veranstaltungen freien Eintritt.

Bei einer Anmietung des Schützenhauses für Ihre private Feier sparen Sie bares Geld. Vereinsmitglieder zahlen im Vergleich zu Nichtmitgliedern eine um 60 % niedrigere Miete.

 

Unsere Mitgliedsbeiträge

Sie dürfen unsere Mitgliedsbeiträge gerne mit denen von anderen Vereinen vergleichen. Unsere günstigen Jahresbeiträge sprechen für sich.

Zur Zeit werden folgende Beiträge erhoben: (Stand 01/2018)

bis einschließlich 17. Lebensjahr                                 13 €

ab 18. Lebensjahr                                                         42 €

Ehegatten                                                                      63 €

Familienbeitrag (Ehegatten mit Kindern)                     70 €

 

Haben wir Sie mit unseren Argumenten überzeugt?

 

Dann würden uns freuen, Sie bald als neues Vereinsmitglied begrüßen zu dürfen.

 

Füllen Sie bitte nachfolgendes Formular aus und wir senden Ihnen umgehend einen Aufnahmeantrag zu.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Aufnahmeantrag für eine Mitgliedschaft im Schützenverein Adler Hösbach 1898 e.V.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Ortspokalschießen 2018 Danke!